Aachen 1860 Meister Wilhelm August Stoeken

Aachen

Meister Wilhelm August Stoeken geboren 1830


BZ: AACHEN
MZ: A.STOCKEM vertieft in Scheffler nicht bekannt, wohl aber ein Wilhelm August Stoeken (W.Scheffler Nr.125a, kein MZ angegeben),
Geb.ca.1830. Als 26jähriger Goldarbeiter Trauzeuge am 28.3.1856 bei dem Graveur Joh. Cronenberg.
Lit: Wolfgang Scheffler, Goldschmiede Rheinland-Westfalens S.39
Nachtrag: Möglicherweise hat sich Scheffler beim Namen verschrieben oder es handelt sich um einen Vorfahren des W.A.Stocken?


im Adressbüchern von 1899 und 1949 findet man:


Maria Stockem; Goldwaren; Aachen Schützenstr. 21; Adressbuch von 1949


Math. Stockem; Goldarbeiter; Aachen Jacobstr. 25; Adressbuch von 1899

August Stockem; Juwelier; Aachen Welkenratherstr. 25; Adressbuch von 1899


August Stockem; Juwelier, Gold- und Silberarbeiter; Aachen Pontstr. 64; Adressbuch von 1899


August Stockem; Juwelier, Gold- und Silberschmied; Aachen Pontstr. 62; Adressbuch von 1949


Matthias Stockem; Juwelier und Goldschmied, vereidigter Sachverständiger; Aachen Jakobstr. 45; Adressbuch von 1949


Wilhelm Stockem; Juwelier Aachen Pontstr. 46; Adressbuch von 1949




Meister ASTOCKEM Aachen Nordrhein-Westfalen Deutschland Wilhelm August Stoeken Meister ASTOCKEM